Moment mal! Du kannst doch nicht deinen eigenen Artikel kaufen.

Geldgeschenk Weltkarte DINA5 personalisiert

Dir gefällt dieser Artikel?

Du kannst ihn als Favoriten markieren, um ihn später nochmal anzusehen.

Favorit

Frage eine Spezialanfertigung an und lass etwas speziell für dich anfertigen.

Geldgeschenk Weltkarte DINA5 personalisiert

Frage stellen

11,00 €

Inkl. USt.(wo zutreffend), plus Versand
Bitte eine Farbe auswählen
Bitte wähle eine Stückzahl aus

Übersicht

  • Handgemachter Artikel
  • Auf Bestellung
  • Favorisiert von: 2 Personen
  • Geschenkverpackung und Geschenknachricht möglich
Dieser Shop akzeptiert Etsy-Gutscheine.

Versand und Rückgaben

Versandbereit in 1–2 Wochen
Aus Deutschland
1,90 Versand nach Deutschland
Rückgaben werden akzeptiert
Siehe Rückgaberichtlinien

Beschreibung

perfekt zum verschenken von Geld auf Hochzeiten, Geburtstagen etc. Die Karte wird mit den Namen des Beschenkten sowie mit den Namen der Schenker gestaltet und in Din A5 per Post zu Ihnen gesendet. Ohne Geld und ohne Bilderrahmen.

Material: 120 Papier

Bewertungen

5 von 5 Sternen
(318)
  • Bewertung von Melanie
    5 von 5 Sternen
    12. Sep 2018
    Super Socken, alles wie auf dem Bild
    personalisierte Socken

  • Bewertung von Daria Lu
    2 von 5 Sternen
    05. Sep 2018
    Der Artikel wurde am 21.8. bestellt und kam erst am 30.8. an. Vorher habe ich gefragt, ob eine schnelle Bearbeitung möglich ist. Insgesamt habe ich 4 Bügel bestellt. Die Klebung war schief angebracht. Auch der Bügel war auf der falschen Seite beklebt, sodass auf der schiefen Klebekante des Bügels der Schriftzug aufgeklebt war. Da der Artikel so spät ankam und die Kommunikation sehr schleppend war, war eine Rückgabe für mich keiner Option mehr. Traurig! Für 6€ zzgl. Versandkosten also mehr als eine Frechheit! Es lohnt sich definitiv mehr auszugeben um ein schönes Geschenk zu verschenken.
    Der Artikel wurde am 21.8. bestellt und kam erst am 30.8. an. Vorher habe ich gefragt, ob eine schnelle Bearbeitung möglich ist. Insgesamt habe ich 4 Bügel bestellt. Die Klebung war schief angebracht. Auch der Bügel war auf der falschen Seite beklebt, sodass auf der schiefen Klebekante des Bügels der Schriftzug aufgeklebt war. Da der Artikel so spät ankam und die Kommunikation sehr schleppend war, war eine Rückgabe für mich keiner Option mehr. Traurig! Für 6€ zzgl. Versandkosten also mehr als eine Frechheit! Es lohnt sich definitiv mehr auszugeben um ein schönes Geschenk...
    Kleiderbügel personalisiert Trauzeuge

  • Bewertung von Mabel Neumann
    5 von 5 Sternen
    24. Aug 2018
    Toller Schirm! Sieht wirklich toll aus
    Regenschirm transparent personalisiert

  • Bewertung von Samara Krauß
    5 von 5 Sternen
    22. Aug 2018
    Sieht sehr schick aus mit dem personalisierten Druck. Hoffe natürlich, dass wir ihn am Hochzeitstag nicht brauchen werden aber wenn, dann kann man damit wenigstens ein paar schöne Fotos machen :)
    Regenschirm transparent personalisiert

Zahlungsmöglichkeiten

Sichere Optionen
  • Visa
  • Mastercard
  • American Express
  • Discover
  • Sofort
  • Paypal
  • GiftcardAkzeptiert Etsy-Gutscheine und Etsy-Gutschriften
Etsy sorgt für die Sicherheit deiner Zahlungsinformationen. Etsy-Shops erhalten nie deine Kreditkartendaten.

Widerruf & Umtausch

Ich akzeptiere Rückgaben
Kontaktiere mich innerhalb von: 14 Tagen nach der Lieferung
Sende Artikel zurück innerhalb von: 21 Tagen nach der Lieferung
Ich akzeptiere keine Umtäusche oder Stornierungen
Aber bitte kontaktiere mich, falls du irgendein Problem mit deiner Bestellung hast.

Impressum

Für die außergerichtliche Einigung bei Verbraucherstreitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform ("Online-Streitbeilegungsplattform") eingerichtet: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Michaela Peeck
Hermann-Löns-Weg
28
RELLINGEN, 25462
Deutschland

AGB & Widerrufsbelehrung

Inhalt / Contents

A – Deutsche Fassung:
Teil I: Allgemeine Geschäftsbedingungen
Teil II: Informationen zum Verbraucher-Widerrufsrecht

B – English Version:
Part I: General Terms and Conditions
Part II: Information on Consumers' Right of Withdrawal

Teil I - Allgemeine Geschäftsbedingungen
§ 1 – Anbieter, Einbeziehung der AGB
(1) Anbieter und Vertragspartner für die im Etsy-Shop „Michi´s Maschen“ dargestellten Waren ist Michaela Peeck, Hermann Löns Weg 28, 25462 Rellingen, Telefon 01733126826, E-Mail michaelaschroeder@vodafone.de (im Folgenden kurz „Anbieter“).

(2) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil jeder vertraglichen Vereinbarung zwischen dem Anbieter und dem jeweiligen Besteller. Entgegenstehenden AGB des Bestellers wird widersprochen.


§ 2 – Warenangebot und Vertragsschluss
(1) Der Anbieter bietet die in seinem Etsy-Shop „Michi´s Maschen“ dargestellten Artikel zum Kauf an. Die farbliche Darstellung der Artikel auf der Internetseite kann je nach verwendetem Internetbrowser und Monitoreinstellungen des Bestellers geringfügig variieren; diese Abweichungen sind technisch nie ganz vermeidbar.

(2) Warenauswahl, Vertragsschluss und Vertragsabwicklung erfolgen in deutscher Sprache.

(3) Der Besteller wählt die gewünschte Ware aus, indem er sie in den „Warenkorb“ legt. Sind dort alle gewünschten Waren enthalten, bestätigt der Besteller dies mit dem Button „Zur Kasse gehen“. Die Folgeseite mit der Überschrift „Bitte bestätige deine Bestellung“ zeigt dem Besteller eine Zusammenfassung aller seiner Eingaben. Der Bestellwunsch kann auf dieser Seite über den Button „Jetzt bezahlen“ an den Anbieter übermittelt werden; nutzt der Besteller den Dienst von Klarna („Sofort.“) zur Zahlung, so wird der Bestellwunsch an den Anbieter übermittelt, wenn der Besteller auf der Seite „Transaktion bestätigen“ auf den Button „Weiter“ klickt. Der Besteller hat bis zu dieser Absendung seines Bestellwunsches jederzeit die Möglichkeit, seine Eingaben zu korrigieren, indem er einen oder mehrere Bestellschritte im Browser zurückgeht, oder die Bestellung ganz abzubrechen.

(4) Für die in seinem Shop dargestellten Artikel gibt der Anbieter ein verbindliches Kaufangebot ab. Mit der Absendung des Bestellwunsches über den Button „Jetzt bezahlen“ nimmt der Besteller das Kaufangebot an. Der Anbieter bestätigt den Vertragsschluss per E-Mail (Vertragsbestätigung).

(5) Der Inhalt eines abgeschlossenen Vertrags (Vertragstext) wird von Etsy automatisch in den Etsy-Nutzerkonten des Anbieters und des Bestellers gespeichert und ist für den Besteller einsehbar in seinem Nutzerkonto unter „Einkäufe und Bewertungen“ im Menü „Du“. Nach Vertragsschluss erhält der Besteller von Etsy zusätzlich eine E-Mail mit dem Vertragstext. Darüber hinaus speichert der Anbieter den Vertragstext nicht selbst und macht ihn außerhalb des Etsy-Portals auch nicht zugänglich.

(6) Bei Lieferhindernissen oder anderen Umständen, die der Vertragserfüllung entgegenstehen würden, informiert der Anbieter den Besteller per E-Mail.


§ 3 – Preise und Bezahlung
(1) Alle Produktpreise verstehen sich als Gesamtpreise zzgl. Versandkosten. Die Entgelte enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

(2) Die Versandkosten sind bei der jeweiligen Produktbeschreibung im Abschnitt „Versand & Rückgaben“ aufgeführt.

(3) Der Besteller kann per Kreditkarte zahlen (VISA, MasterCard, American Express). Im Warenkorb können daneben weitere Bezahlmethoden zur Verfügung stehen, z.B. PayPal oder Klarna („Sofort.“).

(4) Zahlungen des Bestellers können im Auftrag des Anbieters von Etsy Ireland UC, 66/67 Great Strand Street, Dublin 1, Irland, bzw., bei Zahlung in US-Dollar oder Kanadischen Dollar, von Etsy Inc., 117 Adams Street, Brooklyn, NY, USA, (im Folgenden kurz „Etsy“) entgegengenommen werden. Etsy leitet in diesem Fall den gezahlten Betrag an den Anbieter weiter.

(5) Der Anbieter behält sich das Eigentum an der gelieferten Ware vor, bis der Besteller deren Kaufpreis vollständig bezahlt hat.

(6) Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können Zoll und Einfuhrumsatzsteuer anfallen, die vom Besteller beim Empfang der Sendung an die Zollbehörde zu entrichten sind. Diese Abgaben fallen zusätzlich zu Kaufpreis und Versandkosten an und sind vom Anbieter nicht zu beeinflussen.


§ 4 – Widerrufsrecht
(1) Einem Besteller, der als Verbraucher kauft, steht ein Widerrufsrecht gemäß den gesetzlichen Bedingungen zu.

(2) Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

(3) Einem Verbraucher mit ständigem Aufenthalt außerhalb Deutschlands räumt der Anbieter ein Widerrufsrecht gemäß den obigen Absätzen auch dann ein, wenn das nationale Recht des Verbrauchers kein Widerrufsrecht vorsieht oder den Widerruf an eine kürzere Frist oder an eine strengere Form knüpft als hier geregelt.


§ 5 – Gewährleistung (Mängelhaftung)
Es bestehen Gewährleistungsansprüche des Bestellers (auch Mängelhaftungsrechte genannt) gemäß den gesetzlichen Vorschriften.


§ 6 – Außergerichtliche Streitbeilegung
(1) Zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus einem Fernabsatzvertrag mit einem Verbraucher stellt die EU-Kommission eine Online-Plattform zur Verfügung unter ec.europa.eu/consumers/odr (OS-Plattform).

(2) Der Anbieter ist bereit, an einem außergerichtlichen Verbraucher-Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen.


§ 7 – Schlussbestimmungen
(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gegenüber Verbrauchern mit ständigem Aufenthalt im Ausland findet das deutsche Recht jedoch keine Anwendung, soweit das nationale Recht des Verbrauchers Regelungen enthält, von denen zu Lasten des Verbrauchers nicht durch Vertrag abgewichen werden kann.

(2) Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen als unwirksam oder undurchführbar erweisen, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.



Teil II: Informationen zum Verbraucher-Widerrufsrecht
Widerrufsbelehrung für postalisch gelieferte Waren
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Michaela Peeck, Hermann Löns Weg 28, 25462 Rellingen, Telefon 01733126826, E-Mail michaelaschroeder@vodafone.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Widerrufsbelehrung für Digitale Inhalte
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Michaela Peeck, Hermann Löns Weg 28, 25462 Rellingen, Telefon 01733126826, E-Mail michaelaschroeder@vodafone.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Erlöschen des Widerrufsrechts
Ihr Widerrufsrecht erlischt, sobald wir mit der Ausführung des Vertrags begonnen haben, vorausgesetzt, dass Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen, und Sie Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht verlieren.


Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.


Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

— An Michaela Peeck, Hermann Löns Weg 28, 25462 Rellingen, E-Mail michaelaschroeder@vodafone.de:


— Hiermit widerrufe(n) ich/wir (﹡) den von mir/uns (﹡) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (﹡) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (﹡)


— Bestellt am (﹡) / erhalten am (﹡)


— Name des/der Verbraucher(s)


— Anschrift des/der Verbraucher(s)


— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)


— Datum


(﹡) Unzutreffendes streichen.


Part I - General Terms and Conditions
Section 1 – Vendor, inclusion by reference of the General Terms and Conditions
(1) The Vendor and contracting party for the merchandise presented in the Etsy Shop „Michi´s Maschen“ is Michaela Peeck, Hermann Löns Weg 28, 25462 Rellingen, phone 01733126826, e-mail michaelaschroeder@vodafone.de (referred to hereinbelow as the “Vendor” for short).

(2) The present General Terms and Conditions are a component part of any contractual agreement made between the Vendor and the respective Customer. The Vendor hereby objects to any terms and conditions that the Customer may have established and that contradict the present General Terms and Conditions.


Section 2 – Merchandise offered and conclusion of contract
(1) The Vendor is offering the merchandise presented in the Etsy Shop “Michi´s Maschen” for sale to other Etsy users. The colors of the merchandise shown on the website may vary slightly depending on the internet browser and monitor settings used by the Customer; these variations are technically unavoidable.

(2) Selection of merchandise, conclusion of contract and implementation of the agreement shall all take place in German.

(3) The Customer shall select the merchandise desired by placing it in his “Cart” (“Warenkorb”). When the cart contains all merchandise desired, the Customer proceeds to the checkout by clicking on “Proceed to Checkout” (“Zur Kasse gehen”). The following page titled “Please confirm and submit your order” shall display a summary, so that the Customer can check for any incorrect input. On this page, the Customer can place his order with the Vendor by clicking on the button “Pay now” (“Jetzt bezahlen”); where the Customer uses Klarna (“Sofort”) for payment, the order will be placed with the Vendor by clicking on the button “Next” (“Weiter”) on the page titled “Transaction confirmation” (“Transaktion bestätigen”). Until the order is transmitted to the Vendor, the Customer may go back one or multiple steps in the browser to modify the data input or to completely discontinue the order.

(4) The Vendor is making a binding sales offer for the merchandise presented in his shop. By transmitting the order using the button “Pay Now” (“Jetzt bezahlen”), the Customer accepts the sales offer; The Vendor shall confirm the conclusion of the contract by e-mail (contract confirmation).

(5) The content of a contract concluded is stored by Etsy in the Vendor’s and the Customer’s Etsy user accounts and may be viewed by the Customer in his user account on the Etsy portal in section “Purchases and Reviews” (“Einkäufe und Bewertungen”) in the “You” (“Du”) menu. After conclusion of a contract, Etsy shall also send an e-mail with the content of the contract to the Customer. Beyond that, the Vendor neither saves the content of the contract nor does he provide access to it outside the Etsy platform.

(6) The Vendor shall inform the Customer by e-mail of any impediments preventing the delivery from being made, or of any other circumstances that might prevent contractual performance.


Section 3 – Prices and payment
(1) All product prices are total prices plus shipping costs. Prices include VAT.

(2) The shipping costs are listed in the respective product description under “Shipping & Returns” (“Versand & Rückgaben”)

(3) The Customer can pay by credit card (VISA, MasterCard, American Express). In the Cart section, additional means of payment may be available, such as PayPal or Klarna (“Sofort.”).

(4) Customer payments may be received by Etsy Ireland UC, 66/67 Great Strand Street, Dublin 1, Ireland, or, if payment is made in US$ oder CAN$, by Etsy Inc., 117 Adams Street, Brooklyn, NY, USA, (“Etsy” for short) on behalf of the Vendor. Etsy shall forward the amount paid to the Vendor.

(5) The Vendor reserves ownership of the delivered goods until the Customer has paid their purchase price in full.

(6) Where deliveries are made to countries outside the European Union, customs or acquisition tax for imported goods may have to be paid by the Customer to the customs authorities upon receipt of the shipment. These duties will accrue in addition to the purchase price and the shipping costs; the Vendor has no means of influencing them.


Section 4 – Right of withdrawal for consumers
(1) A Customer purchasing as consumer is entitled to a right of withdrawal in accordance with the statutory pre-requisites.

(2) A consumer means every natural person who enters into a legal transaction for a purpose that is mainly outside his commercial or self-employed professional activity.

(3) The pre-requisites and legal consequences of the German stipulations as to consumers' rights of withdrawal shall apply to consumers having their permanent residence outside of Germany also in those cases in which the consumer's national law does not provide for a right of withdrawal or provides for a shorter withdrawal period or for stricter requirements as to form.


Section 5 – Warranty
Warranty claims shall be governed by the statutory regulations.


Section 6 – Alternative dispute resolution
(1) For settling consumer disputes out-of-court, the European Union offers a platform for online dispute resolution at ec.europa.eu/consumers/odr („ODR platform“).

(2) The provider is willing to participate in an out-of-court consumer dispute resolution process.


Section 7 – Final provisions
(1) The laws of the Federal Republic of Germany shall apply, to the exclusion of the United Nations Convention on the International Sale of Goods (UNCISG). However, German law shall not apply to transactions with consumers having their permanent residence abroad to the extent the national laws applicable to those consumers set out provisions that cannot be contracted out to the detriment of the consumers.

(2) Should individual provisions of the present General Terms and Conditions prove to be invalid or impossible to implement, this shall not affect the validity of the remaining provisions.


Part II: Information on Consumers' Right of Withdrawal
Information on the right of withdrawal for goods delivered by post
Right of withdrawal
You have the right to withdraw from this contract within 14 days without giving any reason. The withdrawal period will expire after 14 days from the day on which you acquire, or a third party other than the carrier and indicated by you acquires, physical possession of the goods.

To exercise the right of withdrawal, you must inform us (Michaela Peeck, Hermann Löns Weg 28, 25462 Rellingen, phone 01733126826, e-mail michaelaschroeder@vodafone.de) of your decision to withdraw from this contract by an unequivocal statement (e.g. a letter sent by post, fax or e-mail). You may use the attached model withdrawal form, but it is not obligatory.

To meet the withdrawal deadline, it is sufficient for you to send your communication concerning your exercise of the right of withdrawal before the withdrawal period has expired.

Effects of withdrawal
If you withdraw from this contract, we shall reimburse to you all payments received from you, including the costs of delivery (with the exception of the supplementary costs resulting from your choice of a type of delivery other than the least expensive type of standard delivery offered by us), without undue delay and in any event not later than 14 days from the day on which we are informed about your decision to withdraw from this contract. We will carry out such reimbursement using the same means of payment as you used for the initial transaction, unless you have expressly agreed otherwise; in any event, you will not incur any fees as a result of such reimbursement.

We may withhold reimbursement until we have received the goods back or you have supplied evidence of having sent back the goods, whichever is the earliest.

You shall send back the goods or hand them over to us without undue delay and in any event not later than 14 days from the day on which you communicate your withdrawal from this contract to us. The deadline is met if you send back the goods before the period of 14 days has expired.

You will have to bear the direct cost of returning the goods.

You are only liable for any diminished value of the goods resulting from the handling other than what is necessary to establish the nature, characteristics and functioning of the goods.


Information concerning consumers' right of withdrawal for Digital Content
Right of withdrawal
You have the right to withdraw from this contract within 14 days without giving any reason. The withdrawal period will expire after 14 days from the day on which you acquire, or a third party other than the carrier and indicated by you acquires, physical possession of the goods.

To exercise the right of withdrawal, you must inform us (Michaela Peeck, Hermann Löns Weg 28, 25462 Rellingen, phone 01733126826, e-mail michaelaschroeder@vodafone.de) of your decision to withdraw from this contract by an unequivocal statement (e.g. a letter sent by post, fax or e-mail). You may use the attached model withdrawal form, but it is not obligatory.

To meet the withdrawal deadline, it is sufficient for you to send your communication concerning your exercise of the right of withdrawal before the withdrawal period has expired.

Effects of withdrawal
If you withdraw from this contract, we shall reimburse to you all payments received from you, including the costs of delivery (with the exception of the supplementary costs resulting from your choice of a type of delivery other than the least expensive type of standard delivery offered by us), without undue delay and in any event not later than 14 days from the day on which we are informed about your decision to withdraw from this contract. We will carry out such reimbursement using the same means of payment as you used for the initial transaction, unless you have expressly agreed otherwise; in any event, you will not incur any fees as a result of such reimbursement.

Expiration of the right of withdrawal
Your right of withdrawal expires, if the performance of the contract has begun with the your prior express consent and your acknowledgment that you thereby lose your right of withdrawal.


Exceptions from the right of withdrawal
The right of withdrawal shall not exist for contracts regarding the delivery of merchandise that is not prefabricated and is made according to the consumer's individual choice and specifications, or of merchandise that obviously is tailored to meet personal customer requirements.


Sample Withdrawal Form
(complete and return this form only if you wish to withdraw from the contract)

— To Michaela Peeck, Hermann Löns Weg 28, 25462 Rellingen, e-mail michaelaschroeder@vodafone.de:


— I/We (﹡) hereby give notice that I/We (﹡) withdraw from my/our (﹡) contract of sale of the following goods (﹡) / for the provision of the following service (﹡),


— Ordered on (﹡) / received on (﹡),


— Name of consumer(s),


— Address of consumer(s)


— Signature of consumer(s) (only if this form is notified on paper),


— Date


(﹡) Delete as appropriate.

Welches Problem gibt es bei diesem Artikel?

Als erstes solltest du den Verkäufer direkt kontaktieren.

Wenn dies bereits geschehen ist, dein Artikel nicht angekommen ist oder er nicht der Beschreibung entspricht, kannst du dies Etsy melden, indem du einen Fall eröffnest.

Ein Problem mit einer Bestellung melden

Wir nehmen geistige Eigentumsrechte betreffende Fragen sehr ernst, doch viele derartige Probleme können direkt von den betroffenen Parteien gelöst werden. Wir empfehlen, dass du dich direkt an den Verkäufer wendest und ihm respektvoll deine Bedenken mitteilst.

Wenn du eine Anschuldigung einer Urheberschutzrechtsverletzung vorbringen möchtest, musst du dem Verfahren folgen, das in unserer Richtlinie zu geistigem Eigentum beschrieben ist.

Lies unsere Definitionen für handgefertigte Artikel, Vintage sowie Material und Werkzeug

Zeige eine Liste der auf Etsy verbotenen Artikel und Materialien an

Lies unsere Richtlinien für nicht-jugendfreie Inhalte

Der zum Verkauf angebotene Artikel ist…