eBook Ragnar 2.0 Pullover Longhoodie Tunika 56-164

Instant download

Rabaukennaht

Have a question about the item? Send the seller a message.

eBook Ragnar 2.0 Pullover Longhoodie Tunika 56-164

Message Seller

€8.21

VAT Included, 

Item details

Handmade item

Digital download (1 PDF)

Sorry, we could not translate this listing to English.
Ragnar 2.0 ist ein anfängertauglicher locker sitzender Schnitt, den du sowohl für Mädels als auch Jungs nähen kannst. Das eBook beinhaltet die Größen 56-164. Du kannst daraus einen Pullover, eine Tunika und einen Lognpulli nähen. Beim Halsausschnitt kannst du zwischen Kragen, Kapuze und Bündchen wählen. Alle Schritte werden in der bebilderten Anleitung genau erklärt. Zusätzlich enthält die Anleitung noch ein kleines Taschen-Tutorial.

Weitere Designbeispiele findest du hier: https://www.facebook.com/rabaukennaht.hildesheim/

Du erhältst ein digitales Schnittmuster inklusive Anleitung in Form einer PDF-Datei, die du dir ausdrucken musst.


Reviews

5 out of 5 stars (222)

Downloads

File delivery
Your files will be available to download once payment is confirmed. Here's how.

Payment options

Secure options
Accepts Etsy Gift Cards and Etsy Credits
Etsy keeps your payment information secure. Etsy shops never receive your credit card information.

Returns & exchanges

I gladly accept returns and exchanges

Contact me within: 14 days of delivery
Ship items back within: 30 days of delivery

I don't accept cancellations

But please contact me if you have any problems with your order.

The following items can't be returned or exchanged

Because of the nature of these items, unless they arrive damaged or defective, I can't accept returns for:
  • Custom or personalized orders
  • Perishable products (like food or flowers)
  • Digital downloads
  • Intimate items (for health/hygiene reasons)

Seller Details

For extrajudicial settlements of consumer disputes, the European Union has launched an online platform ("ODR platform"): https://ec.europa.eu/consumers/odr
Julia Kögler
Schildweg 26a
HILDESHEIM, 31139
Deutschland

Terms & Conditions and Right of Withdrawal

Allgemeine Geschäftsbedingungen
AGB erstellt über den Generator der Deutschen Anwaltshotline AG

Vertragspartner
Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und
Rabaukennaht
Vertreten durch Julia Kögler
Adresse: Schildweg 26a 31139 Hildesheim
E-Mail-Adresse: rabaukennaht@web.de
Tel: 051218807362

nachfolgend Anbieter genannt, der Vertrag zustande.

Vertragsgegenstand
Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von neuen Waren über unseren Shop geregelt. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen.

Vertragsschluss
Der Vertrag kommt ausschließlich im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop-System auf dem Internetmarktplatz „Etsy“ (etsy.com) zustande. Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kundenbestellung dar, das der Anbieter dann annehmen kann. Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Shop-System folgende Schritte:
- Auswahl des Angebots in gewünschter Anzahl
- Einlegen des Angebots in den Warenkorb
- Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse
- Auswahl der Zahlungsmethode
- Überprüfung und Bearbeitung der Bestellung und aller Eingaben
- Betätigen des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“

Haben Sie Ihre Zustimmung zur sofortigen Freigabe des Downloads und dem damit einhergehenden Verzicht auf Ihr Widerrufsrecht erteilt, werden die Artikel nach Vertragsabschluss zum sofortigen Download bereitgestellt. Haben Sie Ihre Zustimmung nicht erteilt, können die Artikel erst nach Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Tagen heruntergeladen werden.

Nutzungsrecht
Alle Rechte dieses Ebooks liegen bei Rabaukennaht. Weitergabe, Abruck oder Veröffentlichung des jeweiligen Ebooks oder Teilen davon sind ausdrücklich untersagt. Das erstellen von Privatkopien auf verschiedenen eigenen Speichermedien ist erlaubt.

Preise
Alle Preise sind Endpreise und enthalten gem. § 19 Abs. 1 UStG keine Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer).

Zahlungsbedingungen
Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung („Etsy Payments“, Infos einzusehen unter: https://www.etsy.com/de/legal/etsy-payments/?ref=list): Kreditkarte, Debitkarte, Etsy-Gutschein, Etsy-Gutschrift, einige Banküberweisungsdienste, PayPal, Apple Pay, Android Pay. Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen.
Der Rechnungsbetrag ist nach Zugang der Bestellbestätigung, die alle Angaben für die Zahlung enthält und mit E-Mail verschickt wird, mit einem der oben aufgeführten Zahlungsmöglichkeiten zu begleichen. Bei Verwendung eines Treuhandservice/ Zahlungsdienstleisters ermöglicht es dieser dem Anbieter und Kunden, die Zahlung untereinander abzuwickeln. Dabei leitet der Treuhandservice/ Zahlungsdienstleister die Zahlung des Kunden an den Anbieter weiter. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des jeweiligen Treuhandservices/ Zahlungsdienstleisters. Der Kunde ist verpflichtet innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Bestellbestätigung den ausgewiesenen Betrag mit den oben aufgeführten Zahlungsmöglichkeiten vollständig zu begleichen. Der Kunde kommt erst nach Mahnung in Verzug.

Korrekturhinweis
Während des Bestellvorgangs haben Sie jederzeit die Möglichkeit durch Benutzung der Löschtaste einzelne Eingaben zu korrigieren oder durch Schließen des Browserfenster die komplette Bestellung abzubrechen (ggf. werden die bereits ausgewählten Artikel in Ihrem Warenkorb gespeichert). Nach Betätigen des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ ist keine Korrektur mehr möglich.

Haftungsausschluss

Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit sich aus den nachfolgenden Gründen nicht etwas anderes ergibt. Dies gilt auch für den Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, falls der Kunde gegen diese Ansprüche auf Schadensersatz erhebt. Ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten, welche zur Erreichung des Vertragszieles notwendigerweise erfüllt werden müssen. Ebenso gilt dies nicht für Schadensersatzansprüche nach grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen.

Abtretungs- und Verpfändungsverbot

Ansprüche oder Rechte des Kunden gegen den Anbieter dürfen ohne dessen Zustimmung nicht abgetreten oder verpfändet werden, es sei denn der Kunde hat ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachgewiesen.

Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.







Widerrufsbelehrung
erstellt über den Generator der Deutschen Anwaltshotline AG

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Rabaukennaht, Julia Kögler, Schildweg 26a 31139 Hildesheim rabaukennaht@web.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahmen der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie einer andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.