BixJewellery

BixJewellery, Einzig(un)artige Schmuckstücke

Zurich, Switzerland

BixJewellery is taking a short break

Loading

Note from shop owner Die Bixis machen Kreativpause.

Note from shop owner

Last updated on Nov 26, 2019

Die Bixis machen Kreativpause.

Bigi

Contact shop owner

Bigi

Reviews

No reviews in the last year
  • C. on Dec 7, 2018

    5 out of 5 stars

    Ein ganz tolles und besonderes Schmuckstück für mich. So süß und ich bin sehr begeistert! Vielen lieben Dank und nicht nur dafür, sondern auch für den super lieben Kontakt- rundum perfekt und nur zu empfehlen!!!
    Wer einmal auf deiner Seite war, wird immer wieder vorbeischauen. Tolle Produkte mit ganz viel Herz!

    Translate to English

About BixJewellery

Sales 2
On Etsy since 2017

Mein Name ist Bigi

Irgendwann, vor vielen Jahren, ist das Chamäleon in mein Leben getreten. Ich habe eine wunderbare BBC-Dokumentation über sie gesehen und war plötzlich voll verliebt. Revierkämpfe, die mit Farben ausgetragen werden- wie friedlich wär die Welt! Und dieser Gang! Wer läuft denn so durch die Welt, findet das auch noch normal und verdreht gleichzeitig die Augen?
Nein, ich habe mir kein solches Tierchen angeschafft. Doch hatte ich plötzlich die Idee, dass ich unbedingt ein Chamäleon aus Silber herstellen möchte. Weshalb? Keine Ahnung. Die Idee hat mich immer wieder eingeholt, doch habe ich Faultier jahrelang nichts dafür getan, sie umzusetzen. Eines Tages haben mir meine Schwester und ihr Partner zu Weihnachten einen Giesskurs geschenkt. Die beiden meinten, ich solle mich nun gefälligst mal um meine Talente und Sehnsüchte kümmern. Anfangs fand ich das Geschenk gar nicht so lustig. Hab mich zwar auf die Herausforderung gefreut, doch gleichzeitig ein bisschen dazu verdonnert gefühlt. Faultiere sind eben so.
Nun, es war vielleicht das Geschenk meines Lebens. Vom ersten Tag an war ich Feuer und Flamme (wortwörtlich) für das Giessen von Metallen. Die Technik, die so archaisch ist und schon vor tausenden Jahren praktiziert wurde- schon wieder total verliebt!
Als allererstes hab ich natürlich ein Chamäleon gegossen. Und so ist es endgültig um mich geschehen. Mit der Geburt dieses noch viel zu schweren, untragbaren Schmuckstücks aus Bronze, ist gleichzeitig die Idee der Bixis mit ihren kleinen Geschichten gewachsen. Bixis? Mein Vater hat mich als Mädchen jeweils liebevoll Bixli genannt. Und fast so sollten auch meine kleinen Kreaturen heissen:
Bixis by Bix.
Nun bin ich schon einige Jahre verliebt. So verliebt, dass ich sogar mein Arbeitspensum als Lehrerin für nichttextiles und textiles Gestalten reduziert habe, um mich meiner Leidenschaft zu widmen. Meine Modelle fertige ich zuhause an, wo ich mir eine Mini-Werkstatt eingerichtet habe. An der Berufsschule für Gestaltung in Zürich fertige ich die Formen an und giesse das Silber. Wieder zuhause überarbeite ich die Giesslinge. Die Geschichten zu den Bixis fallen mir erst ein, wenn das fertige Schmuckstück vor mir liegt. Als würden mir die Dinger die erzählen :-).

Falls dir meine Bixis gefallen: Mehr davon gibt’s auf
www.bixis.ch
instragram: bix_schmuck
Facebook: Bix

Falls du Fragen zu meinen Produkten hast, so schreib mir. Ich werde so schnell wie möglich antworten.

Shop policies