ChristininiPorzellan

Handgefertigte Einzelstücke aus Porzellan

Freiburg, Baden-Württemberg | 2 Sales on Etsy

5 out of 5 stars
(38 reviews including ratings from DaWanda)
Christina Soltani

Contact shop owner

Christina Soltani

Reviews

Average item review
5 out of 5 stars
(38)
38 reviews as a seller on DaWanda

About

Porzellan trifft Kunst - hinter den Kulissen

Die Geschichte von Christinini-Porzellan hängt eng mit der Erfüllung eines Kindheitstraumes zusammen: einmal mit Ton auf einer Töpferscheibe drehen. Diesen Wunsch erfüllte ich mir jedoch erst nach dem Studium der Kunstgeschichte. Auf einen ersten Drehkurs mit gewöhnlichem Ton lernte ich bald in weiteren Kursen bei namhaften Keramikern, wie man Porzellan auf der Scheibe dreht. Farbe und Haptik des weichen, cremefarbenen Limoges-Porzellans faszinierten mich so sehr, dass ich seither mit keinem anderen Material mehr arbeitete.

In der Gestaltung der Oberflächen meiner selbstgedrehten Stücke entdeckte ich meine in Vergessenheit geratene Leidenschaft für kräftige Farben und die künstlerische Arbeit wieder. Das Porzellan ist für mich wie eine Leinwand, die ich ihrer besonderen Form entsprechend grafisch gestalte. Oft bedrucke ich meine Stücke mit zufällig gefundenen Motiven, die oft mit meiner Wahlheimat Freiburg und dem nahe gelegenen Schwarzwald zu tun haben. Diese inspirieren mich zu dem feinen, freihand gezeichneten Liniendekor, welches das elfenbeinfarbene Porzellan zieren, aber nicht überlagern soll. Durch die transparente Glasur sowie den Brand bei 1260°C im Ofen wird die Zeichnung geschützt und die Objekte erhalten einen edlen Glanz. Eine Besonderheit ist auch, dass das Porzellan - anders als Ton - durch die hohe Temperatur leicht durchscheinend wird.

Ich drehe bewusst keine exakt gleich geformten Stücke mit exakt der gleichen Bemalung, so dass kein Stück genau wie das andere ist. Mir gefällt das Zusammenspiel von alter Handwerkskunst und dem spielerischen Element moderner Dekore, die oft zufällig und ungeplant entstehen. Ebenso spontan wurde auch die Bezeichnung Christinini aus meinem Vornamen geboren.

Meine Werkstatt befindet sich in Freiburg im Atelier der Keramikerin Irmgard Waning. Mittlerweile gehört die kreative, praktische Arbeit in der Töpferwerkstatt ebenso zu meinem Leben wie die theoretische Kunstwissenschaft - zwei Tätigkeiten, die unterschiedlicher nicht sein könnten und sich doch gegenseitig ergänzen.

Around the web

Shop policies