DieGlasblaeserin

Glaskunst aus Lauscha

Lauscha, Thuringia

Buyers are raving!

This shop got multiple 5-star reviews in the past 7 days.

Announcement    Bitte beachten: Vom 9.-15.10.21 bin ich nicht in der Werkstatt. Bestellungen ab 9.10. können erst ab 18.10. verschickt werden.
In meinem Shop findet ihr tolle Glasartikel aus meiner Werkstatt!
HINWEIS: Diese Glasartikel sind kein Spielzeug.
*Das Produkt einzeln wird von Hand vor dem Brenner gefertigt, geringfügige Abweichungen in Größe ,Farbe und Verarbeitung sind dieser Handarbeit geschuldet und kein Grund zur Beanstandung.
*Die tatsächlichen Farben können von der Farbe auf Ihrem Bildschirm abweichen.
*Eine MwSt-Rechnung kann auf Anfrage ausgestellt werden .

Announcement

Last updated on Dec 17, 2020

Bitte beachten: Vom 9.-15.10.21 bin ich nicht in der Werkstatt. Bestellungen ab 9.10. können erst ab 18.10. verschickt werden.
In meinem Shop findet ihr tolle Glasartikel aus meiner Werkstatt!
HINWEIS: Diese Glasartikel sind kein Spielzeug.
*Das Produkt einzeln wird von Hand vor dem Brenner gefertigt, geringfügige Abweichungen in Größe ,Farbe und Verarbeitung sind dieser Handarbeit geschuldet und kein Grund zur Beanstandung.
*Die tatsächlichen Farben können von der Farbe auf Ihrem Bildschirm abweichen.
*Eine MwSt-Rechnung kann auf Anfrage ausgestellt werden .

Items

 

All Items

Grit Müller-Sachs

Contact shop owner

Grit Müller-Sachs

Reviews

Average item review
5 out of 5 stars
(57)

About DieGlasblaeserin

Sales 294
On Etsy since 2020
Video summary: Hier bin ich beim Arbeiten an meinem Brenner zusehen

Glasbläsertradition in der 16. Generation

Als Lampengeblasenes Glas oder Glasbläserei vor der Lampe wird die Methode bezeichnet, bei der man Glas mit Hilfe eines Tischbrenners verarbeitet. Ursprünglich wurde anstelle des Brenners eine Öllampe verwendet, daher kommt der Begriff "Lampe".
Die entstehenden Artikel sind relativ dünnwandig im Gegensatz zu in der Glashütte am Ofen gefertigten Gegenständen.
Heute wird die Glasbläserlampe (der Brenner) mit Erd - bzw. Propangas, Pressluft und/oder Sauerstoff betrieben, je nach Verarbeitungstemperatur der zu verarbeitenden Glassorte.
Um ein Glasgefäß zu fertigen, benötigt man als Ausgangsprodukt ein Glasrohr. Je nach Größe des Gefäßes wird ein entsprechend langer Rohrabschnitt vom Rohr abgezogen. Beim Abziehen entstehen die sogenannten Spieße. Diese dienen als Handhabe, an denen der Rohrabschnitt/das Gefäß während der weiteren Verarbeitung gehalten wird Unter gleichmäßigem Drehen wird der Rohrabschnitt in mehreren Schritten partiell erwärmt, die Formgebung erfolgt dabei durch Aufblasen, Ziehen oder Stauchen entsprechender Bereiche.
Bei Metalloxiddekor wird eine Mischung aus verschiedenen chemischen Verbindungen z.B. Silbernitrat ( Der Rest ist Familiengeheimnis!) aufgetragen und bei der Verarbeitung eingebranntund verdreht. Durch Reduktinsreaktionen treten die Metalle wieder hervor und sind untrennbar mit dem Glas verbunden.
Für die Methode wird umgangssprachlich häufig der Begriff "mundgeblasen" verwendet.
Zur Fertigung von massiven Produkten (etwa Glasschreibfedern, Figuren etc.) werden Glasstäbe verwendet, die man ebenfalls in der Flamme zusammenlaufen lassen, ziehen, stauchen, miteinander verschmelzen, verdrehen ... ..die aber nicht aufgeblasen werden...
In der Werkstatt von Grit Müller – Sachs in Lauscha können Besucher beim Entstehen der verschiedensten Formen und Arten lampengeblasenen Glases zuschauen.
Ein umfangreiches, mit unverwechselbaren Unikaten versehenes Verkaufsangebot an
Zier- und Gebrauchsglas feinster Machart lässt bei Glasliebhabern und Sammlern kaum Wünsche offen.
Darüber hinaus können selbst ausgefallene Formen und Arten von Glas individuell verwirklicht werden.
Lassen Sie sich von der kunsthandwerklichen Gestaltung faszinieren und überzeugen Sie sich selbst, bei einem Besuch der heimischen Werkstatt von der Meisterschaft der Familie Müller – Sachs.
Meine Artikel werden einzeln von Hand gefertigt. Kleine Unterschiede in Größe, Form und Farbe sind daher unvermeidlich und stellen keinen Reklamationsgrund dar. Es sind im Gegenteil Zeichen echter Handarbeit .

Shop members

  • Grit Müller-Sachs

    Owner

    Geboren am 26.07.1968 1985-1987 Lehre als Glasbläser/Glasgestalter im VEB Glaskunst Lauscha Seit 1990 Arbeit im elterlichen Handwerksbetrieb 1997 Abschluss als Meister Kunstglasbläser 2014 Weiterführung der Firma Sachs-Glas

Production partners

  • Fa. Haberland

    Lauscha, Germany

    Hersteller des Baumschmuckes

  • Hertzsch Christbaumschmuck

    Lauscha, Germany

    Glasbläserei in Lauscha

  • Jingle Bells

    Lauscha, Germany

    stellt diese Artikel her

  • Glasbläserei

    Lauscha, Germany

    ehemalige Glasbläserei

  • Marlies Patzloff

    Thuringia, Germany

    Das Malerliesl hat die von mir geblasene Glaskugel mit diesem tollen Motiv bemalt.

  • Monika Eichhorn Dist

    Lauscha, Germany

    Glasmalerin

  • Thüringer Weihnacht

    Limbach, Germany

    Hersteller des Christbaumschmuckes

  • Glasbläserkollege, verstorben

    Lauscha, Germany

    einzelne Produkte habe ich von ihm gekauft

Shop policies

More information

Seller details
VAT ID DE295544083