LaurentArtandCraft

Stockmacherei - Schmuck - Kunsthandwerk/Saarland

Lebach, Saarland

Announcement    Rechnungsstellung erfolgt ohne Ausweis der 
Umsatzsteuer nach § 19 USTG

Announcement

Last updated on Nov 22, 2020

Rechnungsstellung erfolgt ohne Ausweis der 
Umsatzsteuer nach § 19 USTG

Items

All Items

Dirk

Contact shop owner

Dirk

Reviews

Average item review
5 out of 5 stars
(3)

About LaurentArtandCraft

Sales 10
On Etsy since 2020
Video summary: Hier schneide ich gerade einen Schwarzdorn. Dieser trocknet im Stocklager bis 2022 und kommt dann in die Werkstatt zur Bearbeitung.

Traditionelle, handgemachte Wanderstöcke. Schmuck aus Leder und 925 Silber.

Angefangen hat meine Leidenschaft für die Stockmacherei als ich acht Jahre alt war. Mein Großvater Nikolaus war Stockmacher im Nebenerwerb. Wir sind stundenlang durch die Wälder gestreift, um die richtigen Exemplare zu finden. Eine Leidenschaft, die wie bei vielen in der Jugend verloren ging. Als ich vor zehn Jahren anfing zu wandern, wollte ich einen schönen handgemachten Wanderstock. Enttäuschenderweise fand ich nur noch industrielle Massenproduktion, wie z. B. den typischen "Kastanie geflammt" und ähnliches. Das ist zwar auch Handarbeit, aber bei 400 Stück, die man davon am Tag fertigen kann, hat das für mich wenig mit dem zu tun was wir machen. Das waren die Anfänge meiner neu entfachten Leidenschaft für Stöcke. Meine Stöcke werden nicht im Handel gekauft und dann bearbeitet. Ich sammele alle Stöcke selbst. Sie lagern bis zu drei Jahre bevor sie in die Werkstatt kommen.

Früher waren Stöcke das Zeichen eines Gentlemans. Es wäre keinem Mann, der was auf sich hielt, eingefallen ohne seinen Stock aus dem Haus zu gehen. Heute wird er oft als Begleiter alter Männer gesehen. Wie ich finde weit gefehlt.

Wir wandern gerne Premiumwege im Saarland und Rheinland Pfalz. Da ist ein "drittes Bein" immer eine gute Hilfe. Ob beim Bergaufgehen, queren von Bächen, Querfeldein wandern oder zur Abwehr nicht angeleinter Hunde, der richtige Stock ist ein treuer Begleiter. Ich fertige nur Stöcke aus einheimischen Hölzern, keine importierten Hölzer, keine Exoten. Ich möchte Ihnen einen Begleiter an die Hand geben, der Sie, wie die Stöcke meines Großvaters, ein Leben lang begleitet.

Wenn Sie mal den Pendelschwung beim Gehen raus haben, möchten Sie Ihren Stock nicht mehr missen. Ganz nebenbei bietet ein passender Stock eine Entlastung der Gelenke an. Es ist ein völlig anderes Gefühl einen handgemachten für mich individuell angefertigten passenden Stock zu benutzen, als zusammenschiebbare Alustöckchen, deren Umweltbilanz nicht wirklich glänzt.

Wenn Sie mal in den Alpenregionen unterwegs sind stellen Sie fest, dass die Einheimischen gerne mit "Staxlstecken" oder "Alpenstangen" unterwegs sind, einem in der Regel mannshohen Stock aus Haselnuss. Ich habe auch Alpenstangen, aber viele unserer Kunden ziehen eine halbhohe Version vor. Diese taugt auch, um sich in einer wohlverdienten Pause darauf abzustützen, ähnlich den Stöcken der Schäfer oder den Stöcken, die man in den schottischen Highlands verwendet.

Ich fertige in mehr als dreißig Schritten alle Stöcke selbst. Von der Ernte, über die Trocknung, das Dämpfen, das Schleifen und Polieren bis zum Einsetzen der Spitze geschieht dies alles in liebevoller und reiner Handarbeit in unserer kleinen Werkstatt. Auch meine Ledergriffe sind eine feine Sache. Griffsympathisch, vegetabil gegerbt und ein echtes Statement mit zwiegenähter Sattlernaht, die nur von Hand angenäht werden kann. Für einen großen Ledergriff nähe ich mehr als drei Stunden.

Wer also traditionelles Handwerk schätzt und nicht mit einem Massenprodukt durch die Natur laufen möchte, sollte sich einmal im Leben einen richtigen Begleiter zulegen. Wer kennt nicht die Bilder von Prince Charles oder der Queen in den Highlands. Selbstverständlich in Begleitung eines Stockes aus Holz mit Horngriff oder Bilder von Herrenhäusern, wo am Ausgang ein Schirmständer mit zahlreichen Wanderstöcken aufwartet.

Durch das Arbeiten mit Leder kam auch meine Leidenschaft für Schmuck aus Leder. Ich fertige unseren Schmuck nur mit Leder aus Deutschland oder der EU und nicht mit lackiertem Billigleder von wo auch immer. Auch hier lege ich größten Wert auf hohe Qualität und Handarbeit. Ich stelle alle Schmuckteile/Ohrringe komplett in Handarbeit selbst her. Ich verwende ausschließlich 925 Sterling Silber aus Italien und Frankreich.
Kurzum bei mir erwerben Sie solide deutsche Handwerkskunst.

Ich lebe
Made in Germany.

Shop members

  • Dirk

    Owner, Maker

Shop policies

More information

Last updated on Jan 16, 2021
Seller details
VAT ID DE335338431