Dagmar Gränitz

Shop-Inhaber kontaktieren

Dagmar Gränitz

Alle 27 Artikel anzeigen

Bewertungen

Durchschnittliche Produktbewertung
5 von 5 Sternen
(1)

AGB

Zuletzt aktualisiert am 11. Juni 2014
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge von Dagmar Gränitz „Daggis Shop“ (nachfolgend „Verkäufer“ genannt) und dem Kunden über das hier verwendete Internetportal.
2 Kunden sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Im Unterschied dazu ist ein Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen AGB des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.
3 Das Zustandekommen des Vertrages richtet sich weiterhin nach den AGB des verwendeten Internetportals, welches der Verkäufer zum Zweck des Verkaufs seiner über das jeweilige Internetportal angebotenen Artikel verwendet und über das der Kunde seinen Kauf abwickeln möchte.
4 Die ABG für die Nutzung des Internetportals sind auf dem jeweiligen Internetportal einsehbar und es wird ausdrücklich darauf verwiesen.
5 Der Kunde kann seine Eingaben vor Abgabe seiner Bestellung mit den vom Internetportal zur Verfügung gestellten technischen Mitteln korrigieren. Die Details zur Bestellabwicklung sind der Website des Internetportals zu entnehmen.
6 Vom Kunden ist sicherzustellen, dass die angegebene eMail- Adresse aktuell ist, da sämtliche Kontakte ausschließlich per eMail stattfinden.
7 Die Bestelldaten, die Vertragsbestimmungen einschließlich diese AGB und Verbraucherinformationen werden dem Kunden nach Vertragsschluss noch in Textform zugeschickt. Zusätzlich wird der Vertragstext von Internetportal gespeichert und kann vom Kunden über sein persönliches Kundenkonto kostenlos abrufen.
8 Die angegebenen Preise des Verkäufers sind bei als Festpreisartikeln angebotenen Artikeln bindend. Bei Artikeln, welche im Auktionsformat angeboten werden, ist der letzte Preis, welcher zum Abschluss der Auktion festgestellt wird, bindend. In diesem Endpreis sind sämtliche Preisbestandteile enthalten, einschließlich der gesetzlichen deutschen Umsatzsteuer. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass der Verkäufer von der Umsatzsteuerbefreiung nach § 19 UStG Gebrauch gemacht. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden bei der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot gesondert angegeben. Weitere Kosten können im Einzelfall bei grenzüberschreitenden Lieferungen an, wie z.B. weitere Steuern, jede Art von Bankgebühren und/oder Abgaben, wie in Form von Zöllen und dergleichen, anfallen.
9 Für die Bezahlung der Bestellungen bietet der Verkäufer folgende Zahlungsmöglichkeiten an:
Vorauskasse per Überweisung und per PayPal. Andere Zahlmöglichkeiten können zwischen Kunden und Verkäufer individuell vereinbart werden und sind vor der verbindlichen Bestellung zu vereinbaren.
10 Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von fünf Kalendertagen (arbeitstäglich von Montag bis Freitag, wobei Feiertage ausgenommen sind) nach Erteilung des Zahlungsauftrages an das überweisende Kreditinstitut. Sollte bis zu diesem Liefertermin noch kein Zahlungseingang zu verzeichnen sein, wird der Kunde durch den Verkäufer auf die noch ausstehende Zahlung per eMail hingewiesen.
11 Die Lieferung erfolgt auf dem angegebenen Versandweg und ausschließlich an die in der Kaufabwicklung angegebene Lieferadresse.
12 Sollte binnen 14 Tagen nach der verbindlichen Bestellung kein Geldeingang zu verzeichnen sein, so verfällt der Anspruch auf die Bestellung und wird annulliert.
13 Nach dem Empfang der verkauften Ware geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung an den Kunden oder eine empfangsberechtigte Person über.
14 Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Bedingungen zum Widerrufsrecht für Verbraucher sind dem Abschnitt zum Widerrufsrecht im Detail zu entnehmen.
15 Bei Verträgen zu Lieferungen von Waren, welche nach Ihren Spezifikationen angefertigt werden, besteht kein Widerrufsrecht.
16 Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Bestellte Waren können aufgrund der technisch bedingten Darstellungsmöglichkeiten im Rahmen der Zumutbarkeit geringfügig von der Darstellung im Internet abweichen, insbesondere können geringfügige farbliche Abweichungen, beispielhaft durch die Beleuchtung beim Fotografieren hervorgerufen, auftreten.
17 Zusicherungen, Nebenabreden und Änderungen des Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
18 Vertragssprache ist Deutsch, ebenso gilt deutsches Recht als vereinbart.
19 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt.
20 Eine Lizensierung gem. Verpackungsverordnung liegt vor. Gemeldet bei „activate - by Reclay“.
USt. wird nicht ausgewiesen, da der Verkäufer Kleinunternehmer im Sinne des UStG ist.
Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

Akzeptierte Zahlungsmethoden

  • Visa
  • Mastercard
  • American Express
  • Discover
  • Apple Pay
  • Klarna
  • Sofort
  • Ideal
  • Paypal
  • GutscheinAkzeptiert Etsy-Gutscheine und Etsy-Gutschriften
Rückgaben und Umtäusche
Ich akzeptiere Widerruf und Umtausch
Kontaktiere mich innerhalb von: 14 Tagen nach der Lieferung
Sende Artikel zurück innerhalb von: 30 Tagen nach der Lieferung
Ich akzeptiere keine Stornierungen
Aber bitte kontaktiere mich, falls du irgendein Problem mit deiner Bestellung hast.
Für die folgenden Artikel ist kein Widerruf und kein Umtausch möglich
Aufgrund der Art dieser Produkte ist für folgende Produkte kein Widerruf möglich. Anderes gilt, wenn die Produkte bei der Lieferung defekt oder beschädigt waren.
  • Spezialanfertigungen oder personalisierte Bestellungen
  • Verderbliche Produkte (wie Lebensmittel oder Blumen)
  • Digitale Downloads
  • Intimartikel (aus Gesundheits-/Hygienegründen)
Widerruf & Umtausch – Details
Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu. Dabei ist unter Verbraucher jede natürliche Person zu verstehen, die Rechtsgeschäfte zu Zwecken abschließen, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angebe von Gründen diesen Vertrag (Bestellung) zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie an die nachfolgend genannte Adresse eine eindeutigen Erklärung (z.B. eMail der mit der Post versandter Brief) Ihren Entschluss, diesen Vertag zu widerrufen, übermitteln. Sie können dazu das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, müssen es aber nicht. Aufgrund der beiderseitigen schwierigen Beweislage wird von einem ausschließlich telefonischen Widerruf abgeraten.

Der Widerruf ist zu richten an:
Dagmar Gränitz
Blumenweg 31
08060 Zwickau
Deutschland
eMail: daggis.shop@gmx.de

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei mir eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwende ich dieselbe Zahlweise, welche Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben. Es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anders vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder zurückerhalten habe oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie mich über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an mich zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Ende der Widerrufsbelehrung
Widerrufsformular (Muster)
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann können Sie dieses Formular ausfüllen und und die hier genannte Adresse senden.)

An:
Dagmar Gränitz
Blumenweg 31
08060 Zwickau
eMail: daggis.shop [!at] gmx.de

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
…................................................................................................................................................
-Bestellt am (*)/erhalten am (*): .................................................................................................
-Name des/der Verbraucher(s): .................................................................................................
-Anschrift des/der Verbraucher(s): .............................................................................................
…................................................................................................................................................

…................................................................................................................................................
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) Datum

(*) Unzutreffendes bitte streichen
Zahlung
Vorauskasse per Überweisung und per PayPal (Details in den AGB), Lieferung nach Geldeingang
Versand
Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von fünf Kalendertagen (arbeitstäglich von Montag bis Freitag, wobei Feiertage ausgenommen sind) nach Erteilung des Zahlungsauftrages an das überweisende Kreditinstitut.
Weitere Richtlinien und FAQs
Bei allen Artikeln können i.d.R immer besondere Wünsche umgesetzt werden.
Datenschutz
Datenschutzerklärung

1 Nachstehend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung meines Shops. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.  
2 Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Für personenbezogene Daten, die der Anbieter dieses Shops verarbeitet, ist Verantwortlicher im Sinne der DSGVO: Dr. Wolfgang Gränitz, Blumenweg 31, 08060 Zwickau, Telefon 0375 572778, E-Mail daggis.shop [!at] gmx.de (im Folgenden "wir"). Im Übrigen gilt ergänzend die Datenschutzerklärung des jeweiligen Internetportals.
3 Wenn Sie über unseren Shop einen Vertrag mit uns abschließen, übermittelt das jeweilige Internetportal uns Ihren Nutzernamen, Ihren Namen und die Rechnungs- und Lieferanschrift, wie sie in Ihrem jeweiligen Nutzerkonto hinterlegt sind. Soweit Sie im Rahmen Ihrer Bestellung weitere Daten angeben (z.B. eine abweichende Lieferadresse oder eine Telefonnummer), werden auch diese an uns übermittelt.
4 Wir verarbeiten die in Absatz 3 genannten Daten elektronisch zur ordnungsgemäßen Vertragserfüllung, insbesondere für die Lieferung, die Rechnungsstellung, die Verbuchung von Zahlungen und die Bearbeitung von Retouren und Reklamationen. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO. Wir halten diese Daten gespeichert, bis alle gegenseitigen Ansprüche aus dem jeweiligen Vertragsverhältnis mit Ihnen vollständig erledigt und die handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind, denen wir unterliegen.
5 Für einen Vertragsschluss zwischen Ihnen und uns ist es erforderlich, dass wir Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihren Nutzernamen erhalten. Die Erforderlichkeit der Bereitstellung dieser Daten ergibt sich unter anderem aus den Geschäftsbedingungen des jeweiligen Internetportals sowie aus gesetzlichen Vorschriften (etwa § 312i Abs. 1 Ziffer 3 BGB, § 14 Abs. 4 UStG). Ohne Bereitstellung dieser Daten können Sie mit uns daher keinen Vertrag schließen.
6 Soweit wir Ihnen aufgrund des Kaufvertrags physische Waren übersenden, übermitteln wir Ihren Namen und Ihre Versandanschrift ggf. an die Deutsche Post (Deutsche Post AG, 53113 Bonn), DHL (DHL Paket GmbH, 53113 Bonn), Hermes (Hermes Germany GmbH, 22419 Hamburg) oder GLS (General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG, 36286 Neuenstein) als Versanddienstleister, und zwar zum Zwecke der Zustellung der Sendung an Sie und ggf. der Retour Ihrer Sendung an uns auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO.
7 Wenn Sie für die Zahlung den Dienst von PayPal nutzen, gelten für den Zahlungsvorgang ergänzend die PayPal-Datenschutzbestimmungen. PayPal wird dabei in Ihrem Auftrag tätig.
8 Wenn Sie eine andere der angebotene Zahlungsmethode nutzen, erhebt und verarbeitet dieser Zahlungsanbieter in Ihrem Auftrag Ihren Namen, Ihre Karten- oder Kontonummer und/oder weitere Daten, die für die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode erforderlich sind. Es gelten insoweit ergänzend die jeweiligen Datenschutzbestimmungen.
9 Wenn Sie uns eine Nachricht über die Funktion „Verkäufer kontaktieren“ schicken, übermittelt uns das jeweilige Internetportal ggf. Ihren Nutzernamen zusammen mit Ihrer Nachricht. Wenn Sie uns eine Nachricht per eMail schicken, speichern wir Ihre Nachricht mit den Absenderdaten (Name, eMail-Adresse). Wir verarbeiten die vorgenannten Daten, um Ihre Nachricht beantworten und auch auf eventuelle spätere Folgefragen von Ihnen reagieren zu können (Rechtsgrundlage: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO). Für den Empfang, die Speicherung und den Versand von eMails nutzen wir einen eMail-Anbieter, der für uns als Auftragsverarbeiter im Einklang mit Artikel 28 DSGVO tätig wird. Wir löschen die mit Ihrer Nachricht erhobenen Daten spätestens sechs Monate nach der letzten mit Ihnen geführten Kommunikation zu Ihrem Anliegen, vorbehaltlich der Reglung im folgenden Absatz.
10 Wenn Sie uns eine rechtlich relevante Erklärung zum Vertragsverhältnis übermitteln (z.B. einen Widerruf oder eine Reklamation), ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung, unabhängig vom Übermittlungsweg, auch Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO. In einem solchen Fall löschen wir die mit Ihrer Erklärung zusammenhängenden Daten, sobald alle wechselseitigen Ansprüche aus dem Vertragsverhältnis endgültig erledigt und die handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.
11 Unter einem Artikelfoto können Social-Media-Buttons eingeblendet sein; sie sind an den Logos der Social-Media-Plattformen (im Folgenden „Plattformen“) zu erkennen (Facebook: blaues „f“, Google Plus: rotes „g+“, Pinterest: rotes „p“, Twitter: blaue Vogel-Silhouette). Es handelt sich dabei um Links zu den jeweiligen Plattformen mit Sitz in den USA. Ein Klick auf einen solchen Link ruft die Internetseite der jeweiligen Plattform auf, wobei die IP-Adresse des aufrufenden Endgeräts sowie die Adresse der Seite, von der aus verlinkt wird („Referrer“), an die aufgerufene Plattform in die USA übermittelt werden. Von uns selbst werden im Zusammenhang mit den Social-Media-Buttons jedoch keine Daten erhoben oder verarbeitet.
12 Wir verzichten auf eine automatisierte Entscheidungsfindung und auf Profiling.
13 Bezüglich der personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, stehen Ihnen die folgenden Rechte zu:
a) Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. Ist dies der Fall, so teilen wir Ihnen die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und die weiteren Informationen gemäß Artikel 15 Abs. 1 u. 2 DSGVO mit.
b) Sie haben das Recht, Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten unverzüglich berichtigen zu lassen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie auch das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.
c) Sie können von uns die unverzügliche Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten unter den Voraussetzungen von Artikel 17 Absatz 1 DSGVO verlangen, soweit deren Verarbeitung nicht gemäß Artikel 17 Absatz 3 DSGVO erforderlich ist.
d) Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn eine der Voraussetzungen von Artikel 18 Absatz 1 DSGVO vorliegt. Sie können die Einschränkung insbesondere anstelle einer Löschung verlangen.
e) Wir werden jede Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten und eine Einschränkung der Verarbeitung allen Empfängern mitteilen, denen wir Sie betreffende personenbezogene Daten offengelegt haben, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Wir werden Sie zudem über diese Empfänger unterrichten, wenn Sie dies verlangen.
f) Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und können verlangen, dass wir diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung übermitteln, soweit dies technisch möglich ist.
g) Soweit eine Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, die bis zu Ihrem Widerruf erfolgt ist, nicht berührt.

14 WIDERSPRUCHSRECHT: AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, KÖNNEN SIE JEDERZEIT DER VERARBEITUNG DER SIE BETREFFENDEN PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRECHEN; dieses Widerspruchsrecht besteht in Bezug auf diejenige Datenverarbeitung, die auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO zur Wahrung berechtigter Interessen unsererseits oder eines Dritten erfolgt, sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.
Wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht ausüben, werden wir die betreffenden Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, dass wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die die Interessen, Rechte und Freiheiten von Ihnen überwiegen, oder dass die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
15 FÜR DEN FALL, DASS WIR PERSONENBEZOGENE DATEN FÜR DIE DIREKTWERBUNG (Z.B. NEWSLETTER) VERARBEITEN, KÖNNEN SIE JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG DER SIE BETREFFENDEN PERSONENBEZOGENEN DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINLEGEN MIT DER FOLGE, DASS WIR IHRE DATEN FÜR DIESE ZWECKE NICHT MEHR VERARBEITEN WERDEN.

16 Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, können Sie Beschwerde einlegen bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes. Das schließt anderweitige behördliche oder gerichtliche Rechtsbehelfe nicht aus.
 
Für die außergerichtliche Einigung bei Verbraucherstreitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform ("Online-Streitbeilegungsplattform") eingerichtet: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Weitere Informationen

Zuletzt aktualisiert am 08. Okt 2018
Impressum
Dagmar Gränitz
Blumenweg 31
ZWICKAU, 08060
Deutschland
USt-IdNr. DE294285913