m7hofer

Margarita Siebenhofer, Malerei

Wien, Österreich | 0 Verkäufe

m7hofer

Margarita Siebenhofer, Malerei

Wien, Österreich 0 Verkäufe Auf Etsy seit 2013

m7hofer macht eine kurze Pause

Wird geladen
Margarita Siebenhofer

Shop-Inhaber kontaktieren

Margarita Siebenhofer

AGB

Zuletzt aktualisiert am 06. März 2013
Es klingt immer etwas trocken, dennoch ist es wichtig als Käufer seine Rechte und Pflichten gegenüber dem Verkäufer zu kennen. Sollten Fragen entstehen, kontaktieren Sie mich gerne! Im Impressum finden Sie die Kontaktdaten.

GELTUNG
Für sämtliche Geschäfte zwischen dem Kunden und Mag. Margarita Siebenhofer (in Folge kurz m7hofer genannt) gelten ausschließlich die nachstehenden Geschäftsbedingungen.
Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.
Vertragsfüllungshandlungen unsererseits gelten insofern nicht als Zustimmung zu von unseren Bedingungen abweichenden Vertragsbedingungen. Diese Geschäftsbedingungen gelten als Rahmenvereinbarung auch für alle weiteren Rechtsgeschäfte zwischen den Vertragsparteien.


VORBEHALTSTEXT
Jegliche Abbildungen von Zeichnungen, Fotos, Produkten usw. sind geistiges Eigentum von m7hofer und dürfen ohne ausdrückliche Zustimmung nicht von den Internetseiten kopiert, noch vervielfältigt oder in einer anderen Art verwendet werden. Alle erworbenen Produkte basieren auf einer originellen Idee, die dem Urheberrecht unterliegt.
Eine Vervielfältigung des Produktes für gewerbliche als auch private Zwecke ist strikt untersagt.

LEISTUNG
m7hofer ist verpflichtet, die erteilten Aufträge zielstrebig und termingerecht abzuliefern.
Rückgaben und Umtäusche
GEWÄHRLEISTUNG UND SCHADENERSATZ
Reklamationen auf Grund behaupteter Mängel sind durch den Auftraggeber schriftlich und unverzüglich (innerhalb von 14 Tagen) zu stellen. Dazu ist der Auftraggeber verpflichtet, die Arbeitsresultate und –falls anwendbar- die geleisteten Gegenstände unmittelbar nach Empfang zu untersuchen. Kleine Abweichungen von warentypischen Produkteigenschaften sind keine Sachmängel.
Individuelle Unterschiede im Geschmack sind kein Grund für Ansprüche wegen Schlechterfüllung.
Im Fall berechtigter Reklamationen steht dem Kunden nur das Recht auf Verbesserung der Leistung durch m7hofer zu. Das Vorliegen eines Mangels berechtigt den Käufer nicht, den Mangel selbst oder durch Dritte beheben zu lassen, sondern es ist m7hofer vorher Gelegenheit zur Verbesserung innerhalb angemessener Frist zu geben. Die Gewährleistung erlischt sofort, wenn ohne schriftliche Einwilligung unsererseits der Vertragspartner selbst oder ein von uns nicht ausdrücklich hierzu ermächtigter Dritter an unserer Ware, Änderungen oder Instandsetzungen vornimmt. Rechnungen hierfür werden nicht anerkannt.

Produkte von m7hofer sind ausschließlich handgefertigt: als Einzelstück, Kleinserie oder Prototyp.
Marginale Unterschiede in Farbe, bei Material- Verbindungen, sowie in Größe können (müssen aber nicht) vorhanden sein, da es sich um handwerklich hergestellte Produkte handelt.

m7hofer liefert beim Kauf eine klare, deutliche Anleitung bezüglich des Verwendungszwecks.
Schadenersatzansprüche aller Art gegen uns sind ausgeschlossen, sofern uns nicht Vorsatz oder grobes Verschulden nachgewiesen wird. Sie sind der Höhe nach mit dem Rechnungsbetrag unserer Leistung beschränkt. Für Dritt- und Folgeschäden haften wir nicht, auch nicht für reine Vermögensschäden. Durch das vorbehaltlose Zustandekommen des Vertrages verzichtet der Vertragspartner auch auf sämtliche vorvertraglichen Schutzbestimmungen unsererseits, etwa Warnpflicht oder Aufklärungspflicht, soweit uns nicht Vorsatz oder grobes Verschulden zur Last gelegt wird. Schadenersatzansprüche ohne vorhergehende Aufforderung zur Mängelbehebung durch uns sind ausgeschlossen.

PRODUKTHAFTUNG

Allfällige Regressforderungen, die Vertragspartner oder Dritte aus dem Titel „Produkthaftung“ im Sinne des Produkthaftungsgesetzes gegen uns richten, sind ausgeschlossen, es sei denn, es handelt sich um Bestimmungen des österreichischen Produkthaftungsgesetzes, die zwingend sind.
Der Vertragspartner erklärt, sämtliche Hinweise und Warnungen betreffend die Gefährlichkeit der Ware zu kennen. Sie gelten als Warnung durch uns. Der Vertragspartner verpflichtet sich weiters, ggf. seinerseits seine Vertragspartner bei der Weiterveräußerung umfassend zu warnen und ihnen eine gleiche Warnpflicht für die weitere Vertragskette aufzuerlegen. Widrigenfalls hält uns der Auftraggeber für sämtlichen Schaden, aufgrund welcher Gesetzesbestimmung immer, schad- und klaglos.

VORBEHALTSTEXT
Jegliche Abbildungen von Zeichnungen, Fotos, Produkten usw. sind geistiges Eigentum von m7hofer und dürfen ohne ausdrückliche Zustimmung nicht von den Internetseiten kopiert, noch vervielfältigt oder in einer anderen Art verwendet werden. Alle erworbenen Produkte basieren auf einer originellen Idee, die dem Urheberrecht unterliegt.
Eine Vervielfältigung des Produktes für gewerbliche als auch private Zwecke ist strikt untersagt.

ANZUWENDENDES RECHT UND GERICHTSSTAND
Sofern nicht ausdrücklich schriftlich anders vereinbart wurde, gilt für alle Aufträge, ihre Durchführung und sich daraus ergebende Ansprüche ausschließlich österreichisches Recht. Gerichtsstand ist Wien.

Wien, 29.06.2015
Zahlung
Es klingt immer etwas trocken, dennoch ist es wichtig als Käufer seine Rechte und Pflichten gegenüber dem Verkäufer zu kennen. Sollten Fragen entstehen, kontaktieren Sie mich gerne! Im Impressum finden Sie die Kontaktdaten.

GELTUNG
Für sämtliche Geschäfte zwischen dem Kunden und Mag. Margarita Siebenhofer (in Folge kurz m7hofer genannt) gelten ausschließlich die nachstehenden Geschäftsbedingungen.
Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.
Vertragsfüllungshandlungen unsererseits gelten insofern nicht als Zustimmung zu von unseren Bedingungen abweichenden Vertragsbedingungen. Diese Geschäftsbedingungen gelten als Rahmenvereinbarung auch für alle weiteren Rechtsgeschäfte zwischen den Vertragsparteien.

LEISTUNG
m7hofer ist verpflichtet, die erteilten Aufträge zielstrebig und termingerecht abzuliefern.

VERTRAGSABSCHLUSS
Aufträge des Kunden gelten erst durch Eingang der Zahlung auf dem Konto von Mag. Margarita Siebenhofer als akzeptiert. Das Eigentum an der Ware geht mit vollständiger Bezahlung und Auslieferung auf den Auftraggeber über.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Die Einhaltung der vereinbarten Zahlungsbedingungen und Zahlungsfristen bildet die Grundlage für die Durchführung der Arbeiten und Lieferungen.

AUFRECHNUNGS- UND ZURÜCKBEHALTUNGSRECHT
Die Aufrechnung mit unseren Forderungen und die Zurückbehaltung von Zahlungen, aus welchem Rechtsgrund immer, ist ausgeschlossen.
Weitere Richtlinien und FAQs
Für Spezialanfertigungen - einfach anfragen :-)