Rut Meyburg's Profile

About

Viele Etappen führten zu den Taschen von Meyburg. Was auf den ersten Blick nach Umwegen aussieht, erweist sich im Nachhinein als folgerichtig. Hier schließen sich ein paar Kreise - fast wie beim Recycling:

Als gebürtige Norddeutsche ging ich zum Architekturstudium nach Hamburg und machte von dort aus den Sprung nach Barcelona für mein Hauptpraktikum. Die Stadt ließ mich nicht los und ich wohnte sechs schöne Jahr dort.
In der Zeit sind meine Kinder zur Welt gekommen. Ich habe in verschiedenen Architekturbüros gearbeitet und später als Selbständige Kindergärten entworfen und eine Serie von Steckmöbeln aus Holz entwickelt.

Mein Herz schlug für eine große Ladung bunter Wollfilze und eine alte Adler-Industrie-Nähmaschine, die mir bei meiner Arbeit in die Hände fielen. Ich nähte verschiedene Gebrauchsgegenstände aus Filz…

Read more

  • Female
  • Born on December 5
  • Joined August 23, 2011

Favorite materials

Leder, Baumwolle, Wollfilz

About

Viele Etappen führten zu den Taschen von Meyburg. Was auf den ersten Blick nach Umwegen aussieht, erweist sich im Nachhinein als folgerichtig. Hier schließen sich ein paar Kreise - fast wie beim Recycling:

Als gebürtige Norddeutsche ging ich zum Architekturstudium nach Hamburg und machte von dort aus den Sprung nach Barcelona für mein Hauptpraktikum. Die Stadt ließ mich nicht los und ich wohnte sechs schöne Jahr dort.
In der Zeit sind meine Kinder zur Welt gekommen. Ich habe in verschiedenen Architekturbüros gearbeitet und später als Selbständige Kindergärten entworfen und eine Serie von Steckmöbeln aus Holz entwickelt.

Mein Herz schlug für eine große Ladung bunter Wollfilze und eine alte Adler-Industrie-Nähmaschine, die mir bei meiner Arbeit in die Hände fielen. Ich nähte verschiedene Gebrauchsgegenstände aus Filz.

Als die alte Heimat rief, schiffte ich meine Adler, die Filzballen und meine Familie wieder nach Deutschland ein. In Berlin angekommen wurde ich gute Kundin bei meinem Trödelladen an der Ecke. Eines Tages hing dort eine orange-farbene Lederjacke, mit wunderbar weichem und dünnen Leder, aber sie war kreuzhäßlich, untragbar.
Mit dieser Jacke und meiner alten Adler fing alles an. Diese Jacke war das erste Recycling-Versuchsobjekt und der Anfang der Meyburg-Taschen.

Unfollow username?

Are you sure you want to stop following this person?