DofA

Designer Handbags

Hebertsfelden, Germany · 0 Sales

DofA

Designer Handbags

Hebertsfelden, Germany 0 Sales On Etsy since 2012

Announcement   Our target elegance, luxury and quality to unite in a unique design!
When you buy a D.ofA. Bag you can be sure that it is unique!
We lovingly handcrafting unique pieces only!

Announcement

Our target elegance, luxury and quality to unite in a unique design!
When you buy a D.ofA. Bag you can be sure that it is unique!
We lovingly handcrafting unique pieces only!

DofA Xaver und Turkan

Contact shop owner

DofA Xaver und Turkan

Shop policies

Last updated on December 25, 2012
Servus und Herzlich Willkommmen in unserem Shop!
DofA Handtaschen sind ausschließlich Unikate. Wir designen und fertigen sie selbst in Handarbeit. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass sich weder Design noch Farbkombination an einer weiteren DofA Tasche wiederholen.

Die von uns verwendeten Materialien:
Das gegerbte Leder beziehen wir ausschließlich aus Deutschland und Italien. Es ist sehr weich und anschmiegsam im Griff und dennoch sehr robust.
Das verwendete Kunstleder ist sehr weich und angenehm im Griff, kaum von echtem Leder zu unterscheiden. Es ist bei 30°C oder kalt und mit sehr mildem Waschmittel waschbar.
Eine genaue Pflegeanleitung wird mit geliefert, da es je nach Modell und Zubehör Pflegeunterschiede gibt!

Euer D.ofA. - Team

Accepted payment methods

Payment
D.ofA. Daughters of Asena - Designer handbags

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1) Geltungsbereich
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Daughters of Asena-Designer Handbags Made in Bavaria. Inhaber, Xaver Leibinger (im folgenden D.ofA.) und ihren Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung.
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, D.ofA. hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§2) Vertragsschluss
Jede Bestellung gilt als Angebot an D.ofA. zum Abschluss eines Kaufvertrages.
Der Verkauf von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Die Darstellung des Sortiments von D.ofA. auf über das Internet abrufbaren Rechnern stellt kein Angebot i.S.d.§§145 ff BGB dar. Sie ist freibleibend und unverbindlich.
Indem der Kunde eine Bestellung per E-Mail an D.ofA. absendet,(siehe hierzu im Anschluß Bestellvorgang) gibt er ein Angebot i.S.d. §§145 ff BGB auf Abschluss eines Kaufvertrages mit D.ofA. ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail(Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung bei D.ofA. eingegangen ist. Auf mögliche Fehler in den Angaben zum Sortiment auf der Website wird D.ofA. den Kunden ggf. gesondert hinweisen und ihm ein entsprechendes Gegenangebot unterbreiten.
Der Vertrag mit D.ofA. kommt zustande, wenn D.ofA. dieses Angebot annimmt, indem D.ofA. das bestellte Produkt an den Kunden versendet und den Versand an den Kunden mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigt. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.
Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zulässigkeit und der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung, insbesondere der Selbstbelieferung. Kann D.ofA. das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird der Kunde anstelle der Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit informiert. Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich erstattet.
Shipping
§4) Lieferung und Versandkosten
D.ofA. wird die bestellte Ware an die vom Kunden angegebene Adresse schnellstmöglich ausliefern. D.ofA. ist zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt, sofern diese dem Kunden zumutbar sind. Sofern Teillieferungen von D.ofA. durchgeführt werden, übernimmt D.ofA. die zusätzlichen Portokosten.
Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist sind unverbindlich, sollte D.ofA. dem Kunden nicht im Einzelfall schriftlich eine verbindliche Zusage erteilt haben.
Alle Preise verstehen sich inklusive der zur Zeit gültigen Mehrwertsteuer. Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Ware sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Wir versenden innerhalb Deutschlands in der Regel mit DHL.

- Deutschland: 4,90 € bei Vorkasse/ paypal
- international: Länderabhängig


§5) Eigentumsvorbehalt
D.ofA. behält sich das Eigentum an der Ware bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Kaufvertrag vor. Verhält sich der Kunde Vertragswidrig, insbesondere wenn der Kunde seiner Zahlungsverpflichtung trotz einer Mahnung von D.ofA. nicht nachkommt, kann D.ofA. nach einer vorherigen angemessenen Fristsetzung vom Vertrag zurücktreten und die Herausgabe der noch in seinem Eigentum stehenden Ware verlangen. In der Zurücknahme der Ware oder Pfändung durch D.of.A. liegt ein Rücktritt vom Vertrag. Die dabei anfallenden Versandkosten trägt der Kunde.

§6) Fälligkeit und Zahlung, Verzug
D.ofA. akzeptiert nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten Zahlungsarten.
Der Kaufpreis sowie ggf. anfallende Versandkosten werden vorbehaltlich Absatz 3 mit Vertragsabschluss fällig.
Bei Kauf per Vorkasse überweisen Sie bitte den Rechnungsbetrag ohne Abzug innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung.
Die angegebenen Kaufpreise verstehen sich inklusive der gesetzlich geltenden Umsatzsteuer.

§7) Mängelhaftung
D.ofA. wird für Mängel, die bei der Übergabe der Waren vorhanden sind, während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist gemäß folgenden Regeln einstehen.
Eine Mängelhaftung ist ausgeschlossen, wenn nicht der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware offensichtliche Mängel anzeigt. Zur Fristenwahrung ist die rechtzeitige Absendung der Ware entscheidend. Liegt ein Mangel vor, wird D.ofA. diesen nach Wahl des Kunden durch dessen Beseitigung oder Lieferung einer mangelfreien Sache beheben.
Schlägt die Nachbesserung fehl, ist D.ofA. hierzu nicht in der Lage oder aufgrund gesetzlicher Regelungen zur Verweigerung der Nacherfüllung berechtigt oder verzögert sich diese über unangemessene Fristen hinaus aus Gründen, die D.ofA. zu vertreten hat, so kann der Kunde unbeschadet etwaiger Schadensersatzansprüche vom Vertrag zurücktreten oder eine Herabsetzung des Kaufpreises verlangen.
Refunds and Exchanges
§3) Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder -wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Widerrufs-Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß §312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1,2 und 4 BGB-Info V sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-Info V. Zur Wahrung der Widerrufs-Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Brief:
D.ofA.
Xaver Leibinger
Einfeldstrasse 9
84332 Hebertsfelden

Fax: 08721-124955
mail: dofasena [!at] yahoo.com


Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Wert von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufs-Erklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung
Additional policies and FAQs
Auslandsbestellungen:
Was muss man bei Bestellungen aus dem Ausland beachten?
Bei Bestellungen, die außerhalb Deutschlands verschickt werden, können Einfuhrsteuern und Zollgebühren vom Bestimmungsland erhoben werden. Diese werden vom jeweiligen Einfuhrzollamt erhoben und gehen zu Lasten des Käufers. Diese Kosten richten sich nach den Einfuhrbestimmungen des Empfängerlandes. Nähere Informationen erhält man beim zuständigen Zollamt.