Leocardia

handmade art & high quality prints by Ulli Wenzel

Munich, Germany · 17 Sales

Leocardia

handmade art & high quality prints by Ulli Wenzel

Munich, Germany 17 Sales On Etsy since 2009

0 out of 5 stars
(2)

Leocardia is taking a short break

Loading
Ulli Wenzel

Contact shop owner

Ulli Wenzel

Reviews

No reviews in the last year

Anonymous on Dec 1, 2012

5 out of 5 stars

Anonymous on Nov 6, 2012

5 out of 5 stars

A beautiful print that was wonderfully packaged. Vielen Dank - Thank you!

Shop policies

Last updated on July 8, 2014
Hi,

welcome to my Etsy-shop "Leocardia".

I´d prefer to write in my policies some friendly and short sentences as f. e.
"I do hope to make it a pleasant purchase for you.
If you have any questions or are unhappy with your purchase in any way, please let me know and I will do my best to accommodate you
" - but I´m forced by german, or even european law to offer you all these informations below.

Accepted payment methods

Payment
General Terms and Conditions of the Etsy shop “Leocardia”


Vendor, inclusion by reference of the General Terms and Conditions

(1) The vendor and contracting party for the merchandise presented in the Etsy shop “Leocardia” is Ulrike Gremmer, Lindenschmitstr. 45 D-81373 Munich, Germany (referred to hereinbelow as the “Vendor“ for short).
(2) The present General Terms and Conditions are a component part of any contractual agreement made between the Vendor and the respective customer. The Vendor hereby objects to any terms and conditions that the customer may have established and that contradict the present General Terms and Conditions.



________Merchandise offered and conclusion of contract

(1) The Vendor is offering the articles presented in the Etsy shop “Leocardia” for sale to other Etsy users.
The colors of the articles shown on the website may vary slightly depending on the internet browser and monitor settings used by customers; these variations are technically unavoidable.
(2) The selection of merchandise, conclusion of contract and implementation of the agreement shall take place, to the selection of the customer, in German or English.
(3) The Vendor shall deliver the merchandise to destinations in the United States of America (USA).
(4) Customers shall select the merchandise desired by placing it in their “shopping cart” („Warenkorb“) by clicking on the button “Add to cart“ („In den Warenkorb“). The order will be conclusively placed with the Vendor by clicking on the button “Submit Order” („Bestellung abschicken“). Until the order is transmitted to the Vendor, customers have the opportunity to review, at any time, the data they have input when placing the order, to modify them or to completely discontinue the order.
(5) The Vendor is making a binding sales offer for the merchandise presented in its shop. By transmitting the order using the button “Submit Order” („Bestellung abschicken“), the customer accepts the sales offer. The Vendor shall confirm the conclusion of the contract by e-mail (contract confirmation).
(6) The content of the contracts concluded is stored in the customer’s Etsy user account and may be viewed by the customer at any time in the Etsy portal by clicking on the item „Purchases“ („Einkäufe“) in the “Your Account” („Dein Konto“) menu.
(7) The Vendor shall inform the customer by e-mail of any impediments preventing the delivery from being made, or of any other circumstances that might prevent contractual performance. Partial deliveries shall be made only with the customer’s prior consent.

________Prices and payment
(1) All product prices are end prices plus shipping costs. Depending on the type of product bought, the prices include turnover tax in the amount 19%.
(2) The shipping costs are listed in the respective product description under the menu item “Shipping” („Versand“).
(3) Where deliveries are made to the United States of America customs or acquisition tax for imported goods may have to be paid by the customer to the customs authorities upon receipt of the shipment. These duties will accrue in addition to the purchase price and the shipping costs; the Vendor has no means of influencing them.
(4) The Vendor shall deliver the merchandise against pre-payment in US-$ using PayPal.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Etsy-Shops “Leocardia”

________Anbieter, Einbeziehung der AGB

(1) Anbieter und Vertragspartner für die Waren im Etsy-Shop “Leocardia” ist Frau Ulrike Gremmer, Lindenschmitstr. 45 81373 München Deutschland (im folgenden kurz „Anbieter“).
(2) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil jeder vertraglichen Vereinbarung zwischen dem Anbieter und dem jeweiligen Besteller. Entgegenstehenden AGB des Bestellers wird widersprochen.


________Warenangebot und Vertragsschluss

(1) Der Anbieter bietet die in seinem Etsy-Shop “Leocardia” dargestellten Artikel anderen Etsy-Nutzern zum Kauf an. Die farbliche Darstellung der Artikel auf der Internetseite kann je nach verwendetem Internetbrowser und Monitoreinstellungen des Bestellers geringfügig variieren; diese Abweichungen sind
technisch nie ganz vermeidbar.
(2) Warenauswahl, Vertragsschluss und Vertragsabwicklung erfolgen nach Wahl des Bestellers in deutscher oder englischer Sprache.
(3) Der Anbieter liefert ausschließlich in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA).
(4) Der Besteller wählt die gewünschte Ware aus, indem er sie in den „Warenkorb“ legt („Add to cart“). Der Bestellwunsch kann nach Eingabe der PayPal-Daten des Bestellers abschließend über den Button „Bestellung abschicken“ („Submit Order“) an den Anbieter übermittelt werden. Der Besteller hat bis zur Absendung seines Bestellwunsches jederzeit die Möglichkeit, die im Rahmen der Bestellung angegebenen Daten einzusehen und zu ändern oder die Bestellung ganz abzubrechen.
(5) Für die im Shop des Anbieters dargestellten Waren gibt der Anbieter ein verbindliches Kaufangebot ab. Mit der Absendung des Bestellwunsches über den Button „Bestellung abschicken“ („Submit Order“) nimmt der Besteller das Kaufangebot an. Der Anbieter bestätigt den Vertragsschluss per E-Mail (Vertragsbestätigung).
(6) Der Inhalt abgeschlossener Verträge wird im Etsy-Nutzerkonto des Bestellers gespeichert und ist für den Besteller im Etsy-Portal jederzeit einsehbar über das Menü „Dein Konto“ („Your Account“) unter dem Punkt „Einkäufe“ („Purchases“).
(7) Bei Lieferhindernissen oder anderen Umständen, die der Vertragserfüllung entgegenstehen würden, informiert der Anbieter den Besteller per E-Mail. Eine Teillieferung erfolgt nur nach Zustimmung durch den Besteller.

________Preise und Bezahlung

(1) Alle Produktpreise verstehen sich als Endpreise in US-Dollar/ bzw. Euros zzgl. Versandkosten. Die Entgelte enthalten 19% Umsatzsteuer.
(2) Die Versandkosten sind bei der jeweiligen Produktbeschreibung unter dem Menüpunkt „Versand“ („Shipping“) aufgeführt.
(3) Bei Lieferungen in die USA können Zoll und Einfuhrumsatzsteuer anfallen, die vom Besteller beim Empfang der Sendung an die Zollbehörde zu entrichten sind. Diese Abgaben fallen zusätzlich zum Kaufpreis und den Versandkosten an und sind vom Anbieter nicht zu beeinflussen.
(4) Der Anbieter liefert ausschließlich gegen Vorkasse mittels PayPal-Zahlung in US-Dollar.
Shipping
________Shipping
Shipment, delivery periods
(1) The Vendor shall submit the merchandise to the shipping company within the time given in the item description.
(2) Unless otherwise provided for in the item description,
* The shipping time from the moment of payment is about:
-Europe: 7-14 business days
-USA: 10-20 business days
-Canada: 10-20 business days
-Australia and everywhere else 10-20 business days
Delays are possible during busy periods around HOLIDAYS!
(3) Where a delivery cannot be made because the customer has provided a wrong delivery address or the address is incomplete, an attempt to once again deliver the merchandise shall be made only if the customer accepts to bear the costs of re-shipping the merchandise. The re-shipping costs correspond to the shipping costs agreed at conclusion of contract. The Vendor shall inform the customer of the costs of re-shipping the merchandise by e-mail. The re-shipment shall be made only upon receipt of payment for these costs.


________Versand, Lieferfristen

(1) Der Anbieter übergibt die zu liefernde Ware innerhalb der in der jeweiligen Produktbeschreibung genannten Zeitspanne ab vollständigem Zahlungseingang an das Versandunternehmen.
(2) Soweit in der Artikelbeschreibung nicht abweichend angegeben, dauert der Versand
-innerhalb Europas 7-14 Werktage
-in die USA 10-20 Werktage
-nach Kanada 10-20 Werktage
-nach Australien 10-20 Werktage
Verzögerungen sind zu Zeiten erhöhten Versandaufkommens wie z. B. Ferien möglich.
(3) Wenn die Lieferung an den Besteller fehlschlägt, weil der Besteller die Lieferadresse falsch oder unvollständig angegeben hat, erfolgt ein erneuter Zustellversuch nur, wenn der Besteller die Kosten für den erneuten Versand übernimmt. Die erneuten Versandkosten entsprechen den bei Vertragsschluss vereinbarten Versandkosten. Der Anbieter wird dazu dem Besteller die erforderlichen Kosten einer erneuten Zustellung per E-Mail mitteilen. Ein erneuter Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang dieser Kosten.
Refunds and Exchanges
________Return of merchandise by consumers

(1) Customers who are making purchases as consumers (Section 13 of the Bürgerliches Gesetzbuch (BGB, German Civil Code)) are entitled to a right of revocation in accordance with the statutory pre-requisites (Sections 312d, 355 of the German Civil Code). For further details, please see the Revocation Instructions.
(2) Where the customer is a consumer, the parties to the sale contract agree that in the event the revocation right is exercised, the customer shall bear the costs of regular return shipment where the merchandise delivered corresponds to the order and where the price of the object to be returned is not in excess of EUR 40, or – where the price of the object is higher – if the counterperformance or a contractually agreed partial payment has not yet been made by the customer at the time of the revocation.
(3) Insofar as the customer is to bear the costs of the return shipment, the amount of money to be reimbursed by the Vendor and the costs of the return shipment to be reimbursed by the customer may be set off from each other.
(4) Paragraphs 1 to 3 hereof and the pre-requisites and legal consequences of the German stipulations as to consumers’ rights of revocation shall apply to consumers having their permanent residence in the USA also in those cases in which the United States law does not provide for a right of revocation.


________Warranty

Warranty claims shall be governed by the statutory regulations.

________Final provisions
(1) The Vendor shall collect and process the data input by customers in the course of their purchase for the purpose of processing the contract and performing in accordance with same. To the extent customers use the services of PayPal in order to pay for their purchase, the data protection provisions established by PayPal shall apply to the payment process. In this context, PayPal shall be taking action as the person employed by the customers in the performance of their obligations (Erfüllungsgehilfe), not as a person so employed by the Vendor.
(2) The laws of the Federal Republic of Germany shall apply, to the exclusion of the United Nations Convention on the International Sale of Goods (UNCISG). However, German law shall not apply to transactions with consumers having their permanent residence ouside Germany to the extent the national laws applicable to those consumers set out provisions that cannot be contracted out to the detriment of the consumers.
(3) Should individual provisions of the present General Terms and Conditions prove to be invalid or impossible to implement, this shall not affect the validity of the remaining provisions.
(4) In case of any inconsistency between the German version of above provisions and their English translation the German version shall prevail.
_____________________________________________________________________

________Rücksendung von Waren als Verbraucher
(1) Bestellern, die als Verbraucher (§ 13 BGB) einkaufen, steht ein Widerrufsrecht gemäß den gesetzlichen Voraussetzungen zu (§§ 312d, 355 BGB). Einzelheiten hierzu können der Widerrufsbelehrung entnommen werden.
(2) Ist der Besteller Verbraucher, vereinbaren die Kaufvertragsparteien für den Fall der Ausübung des Widerrufsrechts, dass der Besteller die regelmäßigen Kosten der Rücksendung trägt, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Besteller bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.
(3) Soweit der Besteller die Rücksendekosten zu tragen hat, können der vom Anbieter zu erstattende Geldbetrag und die vom Besteller zu erstattenden Rücksendekosten miteinander verrechnet werden.
(4) Für Verbraucher mit ständigem Aufenthalt in den USA gelten die Absätze 1 bis 3 und die Voraussetzungen und Rechtsfolgen des deutschen Verbraucher-Widerrufsrechts auch dann, wenn nach US-amerikanischem Recht ein Widerruf nicht vorgesehen ist.


________Gewährleistung

Die Gewährleistungsrechte des Bestellers richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.


________Schlussbestimmungen

(1) Der Anbieter erhebt und verarbeitet die vom Besteller im Rahmen seines Einkaufs eingegebenen Daten zum Zwecke der Vertragsbearbeitung und -erfüllung. Soweit der Besteller für die Bezahlung seines Einkaufs den Dienst von PayPal benutzt, gelten für den Zahlungsvorgang die PayPal-Datenschutzbestimmungen. PayPal wird dabei als Erfüllungsgehilfe des Bestellers tätig, nicht des Anbieters.
(2) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gegenüber Verbrauchern mit ständigem Aufenthalt in den USA findet das deutsche Recht jedoch keine Anwendung, soweit das nationale Recht des Verbrauchers Regelungen enthält, von denen zu Lasten des Verbrauchers nicht durch Vertrag abgewichen werden kann.
(3) Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen als unwirksam oder undurchführbar erweisen, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.
(4) Bei Widersprüchen zwischen der deutschen Fassung dieser AGB und ihrer englischen Übersetzung hat die deutsche Fassung Vorrang.


Additional Policies and FAQ

Revocation Instructions_


Right of revocation
As a consumer, you are entitled to revoke your contractual declarations within fourteen (14) days without providing any reasons, doing so in text form (such as by letter or e-mail) provided that the object is made available to you prior to expiry of the above period. The period commences running upon your receiving the present instructions in text form, but not prior to your having received the merchandise (in the event of similar merchandise being delivered in recurrent instances, not prior to the receipt of the first partial delivery), and also not prior to the fulfillment of our information obligations pursuant to Article 246 Section 2 in conjunction with Section 1 paragraphs 1 and 2 of the Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch (EGBGB, Introductory Law for the German Civil Code) as well as our obligations pursuant to Section 312g paragraph 1 first sentence of the Bürgerliches Gesetzbuch (BGB, German Civil Code) in conjunction with Article 246 Section 3 of the Introductory Law for the German Civil Code. The revocation deadline shall be deemed to have been met where the revocation or the object has been transmitted/shipped in due time.

The revocation is to be directed to:
Ulrike Gremmer
Lindenschmitstr. 45
D-81373 Munich
Germany



E-Mail: leocardias[!at] gmx.de





________Consequences of a revocation
In the event of a revocation having been effectively declared, the performance reciprocally received shall be returned and any benefits that may have been enjoyed therefrom (such as interest) are to be surrendered. Should you not be able to return/surrender the performance and benefits accrued (such as benefits obtained from use), or should you be able to do so only partially or in a deteriorated state, you will be under obligation to compensate the lost value in this regard. You will be under obligation to so compensate the lost value, in the event of the object having deteriorated and for the lower benefits accrued, only to the extent the lower benefits accrued or the deterioration of the object are the result of the object having been handled or managed in a manner extending above and beyond the review of its characteristics and function. The term “review of an object’s characteristics and its function” refers to the usual testing and tryout of the respective merchandise as is allowed in retail shops, for example.
Objects that it is possible to ship in packages are to be returned at our risk. You are to bear the costs of regular return shipment where the merchandise delivered corresponds to the order and where the price of the object to be returned is not in excess of EUR 40, or – where the price of the object is higher – if you have not yet provided the counterperformance or a contractually agreed partial payment. In all other cases, the return shipment of the goods is free of charge. Objects that it is not possible to ship in packages will be picked up at your premises.
The obligation to reimburse payments made must be met within thirty (30) days. The period shall commence running for you on the date on which you send the declaration of revocation or the object, and shall commence for us upon our having
received them.
End of Revocation Instructions

________Exceptions to the right of revocation
The right of revocation shall not exist in the event of distance contracts for the delivery of merchandise produced in accordance with customer specifications, or of merchandise that obviously is tailored to meet personal customer requirements. Whether or not the merchandise delivered is subject to the above exceptions has been set out in the respective item description. In cases of dispute, it is incumbent on the vendor to prove that the merchandise is exempted from the right of revocation.



________Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Als Verbraucher können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Ulrike Gremmer
Lindenschmitstr. 45
D-81373 München
Deutschland


E-Mail: leocardias[!at] gmx.de



________Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die
Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Ob die gelieferten Waren unter diese Ausnahme fallen, kann der jeweiligen Produktbeschreibung entnommen werden. Im Streitfall obliegt es dem Verkäufer zu beweisen, dass die Ware vom Widerrufsrecht ausgenommen ist.
Additional policies and FAQs
Yes, I do custom orders if you pay in advance. A custom order can't be refunded or exchanged as it is made for you.
Please don't hesitate to contact me.